Das kleine rote Cars-Töpfchen… oder wie Mickey in einer Woche sauber wurde…

Rot ist ja eher abschreckendes Alarmsignal aber das Car-Töpfchen war nun mal Mickey´s Favorit.. Auch wenn es mir morgens, in halbverschlafenem Zustand die Lider aufschraubt wie in einem Tom und Jerry Zeichentrick…

Wir – Papa Bär und ich waren uns einig, dass klein Mickey noch vor der Geburt von #2 Windelfrei sein sollte .. zumindest Tagsüber… Denn in unserem Umfeld sind einige Mamis mit 2 Kindern mit unter 2 Jahren Altersunterschied und das Wickelchaos ist nicht sehr beneidenswert… Ich habe aller größten Respekt vor diesen Eltern ! Aber ich stelle mir das auf Dauer sehr schwierig und anstrengend vor.. Naja .. Als wir das neue „guuhle“ Cars Töpfchen enthüllten mit großem Tadaaa war das Interesse 2 Tage wirklich groß! Ich dachte WOW wenn das so einfach geht dann bin ich ja mal fein raus… HA – böses Schuschu 🙂

So stand es mehrere Monate unangetastet in seinem wunderbar knallendem Rot in unserem blass blauen Bad und wurde gelegentlich – angezogen – probiert und dann wieder Tagelang mit Ignoranz bestraft … Unser elterliches Bauchgefühl sagte uns: „Kein Druck, kein Zwang… Irgendwann wird es schon wieder „guuhl“ 🙂

Ich habe es schon fast aufgegeben als er eines Abends mit seinem Papa vor dem Baden noch schnell auf Töpfchen gehen wollte – Zack – war das Pipi im Topf! JUHUUUU … Dazu muss ich sagen das wir sehr entgegen jeglicher Erziehungsratgeber, vor lauter Freude einen Keks spendiert habe! puuh … was Jesper Juul wohl dazu sagt? Aber egal .. wir bauen es in unser Abendritual ein und lassen den Rest wie gewohnt…

Dann kam die Woche in der er wieder ständig mit uns aufs WC wollte und immer versuchte zu imitieren was wir da auf der Pipibox zu tun… und das Spülen danach fand er besonders toll ! ahhh… dachte das schlaue Mamihirn! Wenn  er doch so gerne spült dann machen wir doch einen Deal daraus … er darf Spülen wenn er es auf dem Töpfchen selbst probiert… wenn es nicht geht ist das auch ok aber zumindest ausprobieren.. Danach darf er spülen. Das klappte sooo gut, dass wir neben dem Abendritual und dem ständigen testen dachten ok .. jetzt ist es wohl soweit! Mein Kerl und ich haben kurz darüber geplaudert und waren uns schnell einig dass wir ab Montag keine Windeln mehr verwenden. Mickey wurde ausfühlich Informiert und zwar mit folgendem Satz: “ Schatz, ab Übermorgen haben wir leider keine Windeln mehr für den Tag… nur noch für die Nacht.. weil wir sind schon groß und die Windeln schon soooo klein. Ausserdem brauchen nur Babies Windeln. Du schaffst das! Wir gehen eh schon ganz oft aufs Klo 🙂 “ Gesagt, getan… zwei Tage später gings das erste Mal ohne Windel in den Kindergarten.. Jedoch ist die Ablenkung natürlich wesentlich größer als zu Hause und auch die Betreuer fragen nicht alle 15 min nach… aber trotz kleinerer Unachtsamkeits –  Hopplas klappte es im Kindergarten mit seinen Freundinnen und Freunden wirklich gut!

Das Wochenende bei seinen Großeltern hat es auch super geklappt und wir sind dankbar für die Unterstützung!! Seit nunmehr 3 Tagen ist Mickey unter Tags trocken und wenn im Kindergarten doch mal was daneben geht dann ist das total ok! Je sicherer er sich fühlt desto besser klappts! Wir sind suuper stolz und ganz Wehmütig dass er mit 2,5 Jahren schon soo ein großer Bub ist 🙂  Natürlich ist die Trainingszeit – die wir aber nicht als sonderlich Anstrengend empfunden haben – länger als eine Woche aber zur richtigen Zeit ist es einfach für alle Teilnehmer absolut erträglich!

Das Schwangerschafts – Update gibt’s in den nächsten Tagen 🙂

STAY TUNED – Eure Cealia!

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s