So gross wie eine Erbsenschote…(13+6)


Nach acht Tagen Urlaub sind wir wieder in die Zivilisation zurückgekehrt. Nein Scherz:) Kärnten ist ja nicht abseits jeglicher Zivilisation… Aber die Abgeschiedenheit und die Ruhe an einem Steg zu genießen war eine erwünschte Abwechslung. 

Mein Bauch ist in der letzten Woche nicht so sehr gewachsen, aber da ich mittlerweile in der 15. Schwangerschaftswoche bin ist ja ein ganz schöner Brummer. ich möchte jetzt aber noch kurz über die letzte Woche reden. Wie schon kurz erwähnt habe ich in der Woche 13 die ersten richtigen Tritte gespürt. Es war ein wunderbar leichtes Flattern aber nicht nur ein paar Sekunden lang sondern fast 2 Minuten und da war mir klar, dass das keine „Darmbewegungen“ sein können😋

Laut Arzt habe ich in dieser Schwangerschaft eine HWP re. (Hinterwandplazenta rechts.) also wusste ich dass ich Krümelchen wohl schon früher spüren würde:) Und so war es auch! Ein klitzekleines, wellenartiges Blubbern an der linken Bauchwand war unser erster (für mich) spürbarer Kontakt.. Auch wenn das Kleine sicher schon seit Wochen Trampolin in meiner Gebärmutter hüpft😂

Ich habe mir auch – verrückt wie ich bin – ein kleines Gadget zugelegt und möchte es euch natürlich vorstellen!

Ein Pocket Fetal Doppler


Also eine Art Mini CTG, dass auch Hebammen verwenden um die Herztöne abzuhören. Ich habe es mir schon bei Mickey immer angesehen und gedacht… Du kippst da zu sehr rein und das ist das unnötigste Teil das man sich als Schwangere kaufen kann! Aber ich lag FALSCH! Natürlich ist es keine Notwendigkeit aber für Mamis, die so wie ich einige Zeit gebraucht haben um sich nach so langem Kinderwunsch und so viel Frustration, auf eine natürliche und reale Schwangerschaft einzulassen, kann es auf jeden Fall eine Erleichterung sein.

Die Herztöne als Laie einzufangen ist ziemlich schwierig in der 12. SSW:)) aber mit vieeeeeeeeeel Geduld und vor allem nicht jeden Tag und nie länger als 10 Min hat es (morgens mit voller Blase und leerem Magen) geklappt!! WOW! Es ist beeindruckend! Ich meine beim Frauenarzt ist es auch ganz toll! Aber es selbst zu finden ist nochmal ein ganz anderes Ding!!

Ich habe es leider noch nicht geschafft ein video hochzuladen:( Tipps sind gerne willkommen!😜

Ende der Woche ist meine Oberweite nochmal ziemlich gewachsen und hat mit der Produktion der Vormilch begonnen – ooh wie verrückt:)) … Auch die Adern treten langsam hervor… Ich fühle mich aber gut und bis auf den Kreislauf der mir letzte Woche 2x in 20 min in die Beine gesackt ist und ich schon durch den grauen Tunnel schauen konnte.

Habe keine verrückten Geschmacksverwirrungen und bis auf den leichten Schlaf und die leichte Müdigkeit ist alles super:) juhuu

Stay tuned😏

Eure Cealia

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s